Kulturprogramm 2017:

Info table
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23

Ein Klick auf den jeweiligen Tag bringt Sie zur Übersichtsseite des Kulturprogramms.

Freitag, 22. Dezember

  • Haidplatz
    Die Bigband des Albrecht Altdorfer Gymnasiums

    spielt weihnachtliche Lieder zur Unterstützung der NOMA-Hilfe info@hilfsaktionnoma.de

    Alphorntrio „Alp-Öhis“

    Hans-Peter Lehmeier, Christine Hartmann und Ingrid Schneider spielen alpenländische und besinnliche Weisen. Christine.m.hartmann@gmx.de

    The Electric Panthers

    aus Regensburg haben ihre eigene Interpretation des elektrischen Blues entwickelt. George Johnson (voc, git) Jerome Charles (keys) Mike Stieglmeier (git) Max Pauker (drums) Ulrich Pollmann (bass) www.electric-panthers.com

    Kohlenmarkt
    Sax & Voice

    Jazz, Swing und Pop-Musik Boris Rusakov (piano, voc) Stefan Lamml (sax, klar) www.stefan-lamml.de

13:00 Bigband des Albrecht Altdorfer Gymnasiums

 spielt weihnachtliche Lieder zur Unterstützung der NOMA-Hilfe.

info@hilfsaktionnoma.de

14:45 Alphorntrio "Alp-Öhis"

Hans-Peter Lehmeier, Christine Hartmann und Ingrid Schneider spielen alpenländische und besinnliche Weisen.

Christine.m.hartmann@gmx.de

18:00 The Electric Panthers

Die Panthers aus Regensburg haben ihre eigene Interpretation des elektrischen Blues entwickelt.

Der Blues aus den Straßen Chicagos wird mit neueren Einflüssen aus Hiphop, Funk und Soul-Jazz verbunden. Mitreissende Rhythmik und impulsiver Groove spielen so eine völlig neue Rolle.

Namentlich inspiriert von der wilden Eleganz der schwarzen Großkatze und dem psychodelischen Gewitter von Muddy Water‘s polarisierender Platte „Electric Mud“ aus dem Jahre 1968, verlieren sie ihre Vision, den echten Blues zu transportieren, niemals aus den Augen.

George Johnson (Vocals, Guitar)

Jerome Charles (Keys)

Mike Stieglmeier (Guitar)

Max Pauker (Drums)

Ulrich Pollmann (Bass)

www.electric-panthers.com