Kulturprogramm 2017:

Info table
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23

Ein Klick auf den jeweiligen Tag bringt Sie zur Übersichtsseite des Kulturprogramms.

Montag, 18. Dezember

  • Haidplatz
    Move & Groove

    Percussionmusik – lustig, groovig, anspruchsvoll, angereichert mit viel Entertainment www.moveandgroove.de.com

    JohannesSingers

    mit weihnachtlichen Gospels Leitung: Angelika Hanzlick www.gesang-hanzlick/JohannesSingers.de

    Kohlenmarkt
    Hammerhack & Dr. Drum haben Morgenschweis

    Selbst komponierte Lieder, Blues, Rock, Gstanzeln, Liebeslieder, Balladen … Hammerhack (git, voc) Dr. Drum (drums) Jojo Morgenschweis (git) www.hammerhack.de

17:30 Move & Groove

Der Name ist Programm. Teuflisch gut in rot und schwarz bringt die Band eine fulminante Drumshow auf die Bühne bzw. auf die Straße.

Die Idee ist eigentlich ganz einfach: Percussionmusik – lustig, groovig, anspruchsvoll und nicht immer so ganz leise.

Tradition trifft Moderne. Hip Hop trifft auf Samba und Stomp auf den Dschungel der Großstadt. Da funkt es gewaltig! Da wird der eigene Körper zum Instrument und wenn das nicht reicht, kommen noch ein paar Straßenbesen und Mülleimer dazu. Angereichert mit viel Entertainment ensteht ein bisweilen reichlich tanzbarer Stilmix und das Ganze groovt extrem – ganz ohne elektrischen Strom!

www.moveandgroove.de.com

17:30 Hammerhack & Dr. Drum haben Morgenschweis

Der Regenstaufer Musiker Martin Pilz alias „Hammerhack“ (Namensgeber Fredl Fesl)  ist als „Bluesrockgschdanzlsongpoet“ regional und überregional unterwegs und begeistert sein Publikum indem er eine Art Standupkommedy zwischen seinen Liedern ins Programm mit einbezieht.

Und Dr. Drum, ebenfalls ein Regenstaufer Urgestein, beherrscht mit seiner eigenwilligen und spontanen Art sein Schlagzeug wie kein zweiter. Wir hören Percussion in aller Vielfalt. Immer wieder erfindet Dr. Drum neue Schlagwerke, die er künstlerisch in die Lieder einfließen lässt.

Begleitet werden die beiden Musiker vom Ausnahmegitarristen Jojo Morgenschweis. 

Ganz nach dem Motto „Party Bavarese“ holen die drei Vollblutmusiker das Letzte aus ihren Instrumenten ... unter anderen Gitarre, Schlagzeug, Kazoo und Bass Ukulele. 

Die Musikrichtung reicht von selbst komponierten Liedern (Blues, Rock, Gstanzeln, Liebeslieder, Baladen usw.) bis hin zu einigen gecoverten Songs von Wolfgang Ambros, Konstantin Wecker und Hans Söllner.

Mit dem Song, „Zefix heid is a sakrisch schena Dog“ sind sie nur knapp am Wiesenhit 2013 vorbeigeschrammt.

www.hammerhack.de

18:45 Die JohannesSingers

mit weihnachtlichen Gospels

Leitung: Angelika Hanzlick

www.gesang-hanzlick/JohannesSingers.de