Kulturprogramm 2016:

Info table
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23

Ein Klick auf den jeweiligen Tag bringt Sie zur Übersichtsseite des Kulturprogramms.

Samstag, 26. November

  • Haidplatz
    Muck & His Swinging Buddies

    Jazz and Blues mit Markus „Muck“ Kotz – Vocal/ Harp, Stefan Brandl – Gitarre, Rudi Bayer - Kontrabass www.Orgelbau-MarkusKotz.de

    The Electric Panthers

    Eine Gruppe junger Musiker aus Regensburg, die ihre eigene Interpretation des elektrischen Blues entwickelt hat. George Johnson (Vocals, Guitar), Jerome Charles (Keys), Mike Stieglmeier (Guitar), Max Pauker (Drums), Ulrich Pollmann (Bass) www.electric-panthers.com

    Kohlenmarkt
    SwingIt

    Englischer, deutscher und tschechischer Swing mit Jana Veznikova (voc) Max Zaloudek (git) Johannes Wagner (bass) Swingit17@web.de

    Sax & Voice

    Sax & Voice Jazz, Swing, Pop Boris Rusakov (Piano und Gesang) und Stefan Lamml (Sax/Klar) Lamml@web.de 0160/2858513 www.stefan-lamml.de

14:30 SwingIt

Englischer, deutscher und tschechischer Swing mit

Jana Veznikova (voc)

Max Zaloudek (git)

Johannes Wagner (bass)

Swingit17@web.de

14:30 Muck & His Swinging Buddies

Jazz & Blues

Wenn Sie Louis Armstrong, Fat´s Waller, Bessie Smith, Django Reinhardt und Billie Holiday lieben, kommen Sie hier voll auf Ihre Kosten, denn das Genre von Muck & His Swinging Buddies liegt genau darin - in der ersten Hälfte des letzten Jahrhunderts.

Seit mehr als 30 Jahren ist Markus „Muck“ Kotz “on the road”, mit Mundharmonika und einer handvoll Lieder. Mit Stephan Brandl und Rudi Bayer, seinen Swinging Buddies, spielen sie Klassiker aus den 20-40er Jahren und Eigenkompositionen.

Muck & His Swinging Buddies interpretieren diese Klassiker in neuen abwechslungsreichen Arrangements, jazzig, bluesig, schwarz angehaucht. Die Eigenkompositionen, die im Stil der 20er bis 40er Jahre gehalten sind, beweisen die Vielseitigkeit dieser Formation.

Mit Mundharmonika, Gitarre, Kontrabass, Posaune und Gesang greifen Muck & His Swinging Buddies die skurrilen täglichen Begebenheiten auf und verpacken die Texte in abwechslungsreiche Melodien.

Markus „Muck“ Kotz - Vocal/Harp, Stefan Brandl - Gitarre, Rudi Bayer – Kontrabass, Bertl Wenzl - Saxophone

www.Orgelbau-MarkusKotz.de

17:30 The Electric Panthers

George Johnson (Vocals, Guitar)

Jerome Charles (Keys)
Mike Magic (Guitar)
Max Pauker (Drums)
Ulrich Pollmann (Bass)

Eine Gruppe junger Musiker aus Regensburg, die ihre eigene Interpretation des elektrischen Blues entwickelt hat.

Der Blues aus den Straßen Chicagos wird mit neuen Einflüssen wie Hiphop, Funk und Souljazz verbunden. Mitreissende Rhythmik und impulsiver Groove bekommen so eine völlig neue Rolle in diesem Genre.
Namentlich inspiriert von der wilden Eleganz der schwarzen Großkatze und dem elektrisierenden Funk von Muddy Water's ikonischer Platte „Electric Mud“ aus dem Jahre 1968, verlieren sie ihre Vision, den echten Blues zu transportieren, niemals aus den Augen.

sol_up@gmx.de

www.electric-panthers.de

17:30 Voice & Sax

Eine Stimme die verzaubert und ein heisses, bluesig-samtweiches Saxophon.

Boris Rusakov (Piano und Gesang) und Stefan Lamml (Sax/Klar) gelten mittlerweile in Regensburg zu den renommiertesten Musikern. Sie spielen ausnahmslos auserlesene und edle Stücke aus dem Bereich Jazz, Swing und Pop-Musik.

Wunderbare und handgemachte Musik made in Regensburg.

Lamml@web.de

0160/2858513

www.stefan-lamml.de